Donnerstag, 10. November 2005

gefunden

"Jeder Haschischsüchtige hat den Rausch, den er verdient" (R.Blondel)

h.a.s.h. Eine allgemeine Erregung der sensiblen und der motorischen Nerven; z. eine Art Delirium mit Sinnestäuschungen und starken Lustgefühlen, von den Arabern "Fantasia" genannt; 3. ein Zustand der Entrückung und der tiefen Ruhe, von den Arabern als "Kif" bezeichnet, ein Name, der später auch auf bestimmte Haschischpräparate übertragen wurde (siehe S. 2779); 4. ein Stadium des Schlafes, in das der Entrückungszustand meistens allmählich übergeht, das aber häufig durch kurze Delirien unterbrochen wird, nach denen der Berauschte sofort wieder in tiefen Schlaf versinkt. Nach dem entgültigen Erwachen aus dem Haschischrausch besteht meistens ein starkes Hungergefühl; gelegentlich treten auch seelische Depressionen auf. [...]

vorraussetzungen und vergleiche

gysi Nachdem Lothar Bisky am Dienstag nicht zum Vizepräsidenten gewählt wurde, nahmen die beiden Fraktionsvorsitzenden vor der versammelten Journaille Stellung. Gysi:

Erstens hat Bisky nicht Adolf Hitlers "Mein Kampf" gelesen. Zweitens ist er nicht in die NSDAP eingetreten und er hat nicht politisch im Goebbels-Ministerium gearbeitet. Hätte er diese drei Voraussetzungen wie Kurt Georg Kiesinger erfüllt, dann hätten die Union und auch die FDP gesagt, er kann Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland werden, er kann ganz Deutschland repräsentieren [...]

Allergisch reagierte man westlich der Elbe aber auf Gregor Gysis Erwähnung der Wahl von alten NSDAP-Kameraden zu allem möglichen in vergangenen Jahrzehnten. Gysi hätte noch hinzufügen können, daß die Exmitglieder der Nazipartei in den ersten Bundestagen die absolute Mehrheit im Parlament hatten. Es gilt: Wer einen Goebbels-Abteilungsleiter zum Bundeskanzler wählt, kann keinen Medienprofessor aus der DDR zum Bundestagsvizepräsidenten bestimmen. Oder wie die Süddeutsche Zeitung nüchtern formulierte: »das alte Feindbild ›Kommunist‹ gilt im Inland noch immer«. Vielleicht hätte man die Ostdeutschen nach Ungarn umsiedeln sollen, dann gäbe es nur Freundschaft. (asc) [...]

quellen: redblog, junge Welt

Aktuelle Beiträge

GOTT MIT UNS
wir sind Papst wir werden Weltmeister GOTT MIT UNS
Patridiot.de (Gast) - 25. Jun, 14:15
http://autodefentsa.debian zale.info/wp/feeds/
http://autodefentsa.debian zale.info/wp/feeds/
autodefentsa - 25. Nov, 16:10
Daniel nach §129a...
Daniel nach §129a verurteilt! Bericht über...
autodefentsa - 24. Nov, 21:42
du bist scheisse...
autodefentsa - 24. Nov, 21:38
serverwechsel, partys...
wir sind muede dieses projekt ist bis jetzt bei weitem...
autodefentsa - 24. Nov, 21:30

Status

Online seit 4501 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 25. Jun, 14:15

Credits