... selbstbezichtigung

Dienstag, 22. November 2005

serverwechsel, partys usw....

die bank gewinnt wir sind muede

dieses projekt ist bis jetzt bei weitem hinter anfaenglich naiven erwartungen zurueckgeblieben. uns stehen ein serverwechsel und einige heftige feiern bevor. schaut die naechsten tage noch mal vorbei..

falls ihr ehrliches interesse daran habt, dass dieses projekt weitergefuehrt wird, meldet euch....


saludos,

die redaktion

Montag, 31. Oktober 2005

kurz-url...

autodefentsa ist ab sofort wieder ueber http://www.autodefentsa.tk erreichbar. werbung laesst sich nicht verhindern, ist aber in form des schlichten frames wohl alles andere als unertraeglich. bei konstanter besucherzahl (30 in 90 tagen) bleibt die domain gratis und anonym. bei regelmaessigem besuch bitte also autodefentsa.tk statt autodefentsa.twoday.net benutzen.

Dienstag, 19. Juli 2005

selbstbezichtigung

"I don't call it violence when it's self-defense, I call it intelligence."
El-Hajj Malik El-Shabazz (19 May 1925 – 21 February 1965)

warum autodefentsa?

um die entwicklung von freiraeumen und kultur muessen sich individuen und kommunen selbst kuemmern, sobald jedoch ein gewisses niveau von autonomie in solchen projekten erreicht wird, wird es zum feind fuer struktur, ordnung und tradition. ein angriff ihrer verteter und knechte ist fast immer die folge und wer angegriffen wird, muss sich verteidigen. das ist autodefentsa – selbstverteidigung, “selbst-“, weil jede/r/s selbst wissen muss, wie weit er gehen will, um sich und/oder andere zu verteidigen. weiterhin bleibt festzustellen, dass wir nicht an ein “recht auf selbstverteidigung” glauben, denn wir glauben ganz einfach nicht an recht.

wer ist wir?

ich, du, er, sie, es, wir, ihr, sie. “wir” sind ein para leute, die glauben, dass die art von information, themen und texten, mit der wir euch manipulieren wollen, fehlt, bzw. in der falschen art und weise dargestellt wird. “wir” bist auch du: kommentiere die beitraege, oder sende uns deine eigenen.

was wollen wir?

wenig beachteten informationen, themen, theorien, gedanken von dritten, uns selbst und euch einen (virtuellen) raum geben. wir stehen in der tradition der alten kriegerInnen- und fussballerInnen-weisheit: “angriff ist die beste verteidigung.” also greifen wir an: struktur und ordnung, mit noch mehr mitteln und noch mehr ebenen. es lebe das chaos!

habt ihr keine moral?

nein. deswegen behandeln wir kritische themen, so wie es uns gerade passt, also kritisch/unkritisch/mit humor oder gar nicht, aber ganz sicher nicht so wie die political correctness es vorschreibt.

viel spass beim lesen

Donnerstag, 23. Juni 2005

AUTODEFENTSA!!

polizia

autodefentsa -> (bask.) -> Selbstverteidigung

Selbstverteidigung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Selbstverteidigung wird in mehreren Gebieten verwendet:

* juristisch: → Notwehr, Selbsthilfe

* sportlich: Kampfsport oder Kampfkunst, die den Trainierenden in die Lage versetzen soll, sich und andere effektiv gegen Angriffe zu verteidigen. Dabei wird der sportliche Wettkampf trainiert und/oder auf saubere Techniken und Ausführungen geachtet.

* Selbstverteidigungs-Systeme: Es gibt auch reine Selbstverteidigungs-Systeme, die nichts mit Kampfsport oder Kampfkunst zu tun haben, z.B. Combat Hapkido, Krav Maga, ATK, Systema und Wendo, ein Selbstbehauptungstraining ausschließlich von und für Frauen.

(http://de.wikipedia.org/wiki/Selbstverteidigung)

Aktuelle Beiträge

GOTT MIT UNS
wir sind Papst wir werden Weltmeister GOTT MIT UNS
Patridiot.de (Gast) - 25. Jun, 14:15
http://autodefentsa.debian zale.info/wp/feeds/
http://autodefentsa.debian zale.info/wp/feeds/
autodefentsa - 25. Nov, 16:10
Daniel nach §129a...
Daniel nach §129a verurteilt! Bericht über...
autodefentsa - 24. Nov, 21:42
du bist scheisse...
autodefentsa - 24. Nov, 21:38
serverwechsel, partys...
wir sind muede dieses projekt ist bis jetzt bei weitem...
autodefentsa - 24. Nov, 21:30

Status

Online seit 4501 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 25. Jun, 14:15

Credits